Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungsarchiv

16. Mai 2002 bis 19. Nov 2014

2014

19. November 2014
Religion and upheaval in Northern Cameroon and Nigeria. Mit Adama Ousmanou

9. September 2014
African Migration to Israel 1990-2014 – Challenges and Opportunities
Afriqu’à midi with Galia Sabar

3. April 2014
Rommel Roberts: Wie wir für die Freiheit kämpften – Von stillen Heldinnen und Helden in Südafrika.

2013

15. und 16. November 2013
Tagung Landkonflikte im Südlichen Afrika. Aktuelle Entwicklungen in Zimbabwe und Südafrika

25. September 2013
Farai Maguwu: Small-scale mining in post election Zimbabwe

2012

2. Oktober 2012
Farai Maguwu: Zimbabwe – Diamonds and Human Rights

2. September 2012
100 Jahre ANC: zwischen Befreiungsbewegung und Regierungspartei

Dienstag, 12. Juni 2012
Guma Komey: What next for the relations between Sudan and South Sudan?

Donnerstag, 10. Mai 2012
Jamie Monson: Moving machines, modernizing men.
Railway work on a China-Africa development project, 1971-1976

Donnerstag, 19. April 2012
Eduard Grebe and Joshua Mavundu:
The potential of advocacy in improving the lives of people with HIV and AIDS

Dienstag, 4. April 2012
Susann Baller: Präsidentschaftswahlen im Senegal

2011

Dienstag, 13. Dezember 2011
David Coplan, Südafrika:
Julius Malema and the State of the ANC

Montag 11. April 2011
Beatrice Savadye, Zimbabwe:
Access to Sexual and Reproductive Health Services for Youth: Reality or Rhetoric

Donnerstag, 31. März 2011
Morten Nielsen, Universität Aarhus:
Chinese construction projects and timber extraction in Mozambique

Dienstag, 15. März 2011
Ines Mbongo Teichmann (Kamerun): Die Herausforderung der Integrität -Finanzmanagement im afrikanischen Kontext

Dienstag, 1. März 2011
Die Côte d’Ivoire am Scheideweg

2010

Donnerstag, 11. November 2010
Prof. Many Camara, Bamako:
Uran-Abbau und Zivilgesellschaft in Mali

Mittwoch, 8. September 2010
Farai Mahaso (Zimbabwe):
Zimbabwe: HIV/Aids and Human Rights

2009

Dienstag, 8. Dezember 2009
Sheila Meintjes (South Africa): The law and policing gender violence. From the 16 days campaign to the World Cup

Montag, 14. September 2009
Akosua Adomako Ampofo: Collective action for women’s citizenship: the Domestic Violence Bill becomes law in Ghana

Dienstag, 16. Juni 2009
Jahresversammlung des Afrika-Komitees mit Stadtsafari «Afrika in Basel»

Mittwoch, 21. Januar 2009, 19.30 Uhr im Kleinen Literaturhaus
Ruth Weiss: von Holocaust bis Apartheid. Lesung und Begegnung mit der deutsch-jüdischen südafrikanischen Autorin

2008

Afriqu’à midi vom 24. Juni 2008
Prosper Munatsi: Vor der Stichwahl. Augenzeugenbericht aus Zimbabwe

17. Mai 2008 im Rahmen von “Afrika-Frühling in Basel”
Die Verantwortlichkeit von Konzernen und Regierungen in Bezug auf schwere Menschenrechtsverletzungen – die Rechte und Forderungen von Apartheidopfern

2007

Afriqu’à midi vom 6. Dezember 2007
Walima T. Kalusa: African Comprehension of Missionary Medicine

Afriqu’à midi vom 20. November 2007
Rob Davies: The WTO and EPA negotiations.
Their implications for South Africa and developing countries

Afriqu’à midi vom 13. November 2007
Kwandiwe Kondlo: The Zimbabwean Land Reform from a South African Perspective.

Afriqu’à midi vom 28. Juni 2007
Lucy Mazingi und Washington Katema
Zimbabwe aus einer Jugendperspektive

Café Africa vom 21. März 2007
Zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung von Ghana

6. März 1957 – Zeitzeugen erinnern sich

Café Africa vom 5. Februar 2007
Afrikanische Mobilität und die Schweiz

2006

Afriqu’à midi vom 15. Dezember 2006
Asian Minorities in Africa

Afriqu’à midi vom 17. November 2006
Aktuelle politische Debatten in Südafrika: Die Krise des ANC

Abendveranstaltung vom 6. April 2006
Gewerkschaftsarbeit in Togo

Afriqu’à midi vom 14. Februar 2006
Perspektiven wechseln. Ein lehrreiches Praktikum in Kapstadt

2005

Café Africa vom 14. November 2005
NFP 42+ Schweiz-Südafrika. Brisante Forschungsresultate stehen zur Diskussion. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem ZASB

Afriqu’à midi vom 29. September 2005
…and lying awake at night
Gespräch mit der südafrikanischen Schriftstellerin Sindiwe Magona

2004

Afriqu’à midi vom 23. September 2004
Südafrika: Gesundheit und Soziale Entwicklung in Tshwane/Pretoria
Eine Gastveranstaltung, organisiert durch das Austauschprogramm Voneinander Lernen – Basel-Tshwane

Abendveranstaltung vom 9. September 2004
Der heimliche Krieg im Regenwald: Menschenrechtsverletzungen und Naturzerstörung im Kongo-Becken. Im Rahmen von Afrika in Basel – Basel in Afrika 2004

Afriqu’à midi vom 11. Juni 2004
Südafrika: Aufbruch zu Fairem Handel im Tourismus
Eine Gastveranstaltung, organisiert durch den Arbeitskreis Tourismus und Entwicklung

Afriqu’à midi vom 17. Mai 2004
Stimme aus Zimbabwe

2003

Afriqu’à midi vom 15. Oktober 2003
Nationalparks in Afrika – Segen oder Skandal?

Afriqu’à midi vom 26. März 2003
Fair handeln – auch im Tourismus

Afriqu’à midi vom 26. Februar 2003
Stimmt unser Wissen über Afrika?

2002

Afriqu’à midi vom 28. November 2002
Les façons de voir les choses
Gespräch mit dem Videokünstler Seydou Koné aus Mali

Afriqu’à midi vom 6. November 2002
Hausmädchen im Schatten der Weltwirtschaft

Afriqu’à midi vom 25. September 2002
Offenes Gespräch. Entwicklungen in Zimbabwe

Afriqu’à midi vom 20. Juni 2002
Benedict Schubert zu Angola

Afriqu’à midi vom 16. Mai 2002
Terence Ranger zu Zimbabwe

Details

Beginn:
16. Mai 2002
Ende:
19. Nov 2014